Terminabfrage bzw. Buchung

HausManager.NET - Suchen

Von*:
Bis*:
Anreisetag*:
Übernachtungen*:
Anzahl Personen*:




Mitglied im Bayerischen Schullandheimwerk

Wartaweil - ein Ort der Inklusion

Wir danken
unseren Förderern
für die großzügige
Unterstützung bei der
Sanierung unseres Hauses

Freistaat Bayern

STERNSTUNDEN e.V.

BILD hilft e.V.

Stiftung Wohnhilfe

Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung

Stiftung ANTENNE BAYERN hilft

Adventskalender für gute Werke der Süddeutschen Zeitung e.V.

Heidehof Stiftung GmbH

Barrierefreiheit

Das Schullandheim Wartaweil ist in allen Gebäudeteilen sowie auf dem weitläufigen Außengelände grundsätzlich barrierefrei, so dass sich auch gehbehinderte Gäste und Rollifahrer ohne hinderliche Barrieren bewegen können. Auch der seit 2009 umgebaute Badesteg am Ammersee mit einer Schwimmplattform erlaubt es Menschen mit Behinderung, leichter ins Wasser oder in ein Segelboot zu gelangen.

Wir möchten Ihnen einen Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich gestalten und stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Nach vorheriger Absprache können wir Ihnen auch den Kontakt zu ambulanten Pflegediensten oder einer Kinderbetreuung vermitteln. Es besteht die Möglichkeit, diese Betreuung als Verhinderungspflege mit der Krankenkasse abzurechnen.

Das Haus verfügt über eine durchgängig barrierefreie Ausstattung und verschiedene Hilfsmittel im sanitären Bereich und im Wohnbereich, u.a.:

  • höhenverstellbare Pflegebetten (bitte Anzahl bei der Buchung mitteilen)
  • Bettgalgen zum Hochziehen
  • Absturzsicherungen für jedes Bett
  • Rollstühle
  • Toilette für alle: Behinderten-WC mit Pflegeliege und mobilem Lifter

Elektrische Lifter

Das Haus verfügt über mehrere elektrische Patientenlifter HOSPI-LIFT EE einschließlich Tragegurt mit Kopfstütze.

Allgemeine Hinweise zur Bedienung: Der Lift wird mit dem Schiebegriff an den Patienten heranbewegt. Es ist nicht notwendig, die Holme auf eine bestimmte Breite auszufahren. Der Patient sollte während des Transportes ruhig im Tragetuch sitzen (Blickkontakt sinnvoll). Die Schwenkrollen nur beim Abstellen des Lifters feststellen, damit er nicht wegrollen kann. Beim Arbeiten mit dem Lifter sollten die Bremsen frei sein, dafür aber z.B. der Rollstuhl oder das Bett gebremst sein.

Elektrischer Lifter, Schullandheim Wartaweil
Elektrischer Lifter, Schullandheim Wartaweil
Elektrischer Lifter, Schullandheim Wartaweil

Pflegebäder

Auf jedem Gang unseres Hauses befindet sich ein Pflegebad. Die Bäder sind 5,56 m x 3,10 m groß, die Duschflächen 1,40 m x 1,52 m. Die Toiletten sind auf 45 cm Höhe angebracht. Insgesamt gibt es sechs dieser Bäder. Sie sind ausgestattet mit:

  • höhenverstellbaren Badewannen
  • Hebeanlagen
  • Spülmaschinen für Urinflaschen
  • unterfahrbare Waschbecken
  • Toiletten und Toilettenstühlen
  • Duschstühlen
  • Elektroliegen zum Wickeln
Pflegebad, Schullandheim Wartaweil
Pflegebad, Schullandheim Wartaweil
Pflegebad, Schullandheim Wartaweil
Pflegebad, Schullandheim Wartaweil

Nach oben