Terminabfrage bzw. Buchung

HausManager.NET - Suchen

Von*:
Bis*:
Anreisetag*:
Übernachtungen*:
Anzahl Personen*:


NetTermine (c) Computer-L.A.N. GmbH, Fulda


Mitglied im Bayerischen Schullandheimwerk

Wartaweil - ein Ort der Inklusion

Wir danken
unseren Förderern
für die großzügige
Unterstützung bei der
Sanierung unseres Hauses

Freistaat Bayern

STERNSTUNDEN e.V.

BILD hilft e.V.

Stiftung Wohnhilfe

Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung

Stiftung ANTENNE BAYERN hilft

Adventskalender für gute Werke der Süddeutschen Zeitung e.V.

Heidehof Stiftung GmbH

Ein Ort der Inklusion

  • Park mit Panoramaspeisesaal, Schullandheim Wartaweil
  • An der Feuerstelle im Park, Schullandheim Wartaweil

Wartaweil ist ein Ort der Begegnung, Bildung und Freizeit für Menschen mit und ohne Behinderung. Es ist ein Schullandheim nach den Richtlinien des Bayerischen Kultusministeriums sowie Bildungs- und Begegnungsstätte. Durch die vollkommene Barrierefreiheit und zahlreiche Hilfsmittel ist es für die unterschiedlichsten Zielgruppen bestens geeignet:

Schulklassen aus Förder- und Regelschulen, Gruppen und Familien, jungen und älteren Menschen bietet unser behindertengerechtes Haus inmitten eines weitläufigen, 2,7 ha großen Parkgrundstücks direkt am Ammersee unzählige Möglichkeiten für einen gelungenen Aufenthalt zu allen Jahreszeiten.

Durch unsere vielfältigen pädagogischen Angebote und Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in und um Wartaweil wird ein Aufenthalt in unserem Haus zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Für Schulklassen

Schulklassen jeder Altersstufe finden bei uns ideale Voraussetzungen. Dabei stehen das soziale Lernen, der gegenseitige Respekt, das Annehmen des "Andersseins" und die Werteerziehung im Vordergrund. Ausgearbeitete Bausteine für Projekt- und Erlebniswochen führen Kinder und Jugendliche ein in die Bereiche Naturwissenschaft und Umwelt, Gesundheit, Sport und Bewegung, Sozialkompetenz, Kreativität, Inklusion u.a.m.

Dass Schülerfahrten und insbesondere Schullandheimaufenthalte unverzichtbarer Bestandteil der schulischen Bildungsarbeit sind, wurde erst wieder im September 2013 in dem gemeinsamen Positionspapier "Schülerfahrten in Bayern - ein Mehrwert für die schulische Bildung" von den Vertretern der bayerischen Eltern- und Lehrerverbände sowie des Landesschülerrats zusammen mit dem Bayerischen Jugendring (BJR), dem Deutschen Jugendherbergswerk (DJH) und dem Bayerischen Schullandheimwerk (BSHW) betont.

Für Unternehmen

Gerne begrüßen wir auch Unternehmen und Vereine, die für ihre Veranstaltungen und Seminare bei uns geeignete Tagungsräume und Übernachtungsmöglichkeiten vorfinden.

Für Familien

Ebenso machen Familien und Einzelpersonen gerne hier Urlaub und genießen die Seenähe sowie die herrliche Landschaft.

Nach oben